Wissen, Kommentare

Haunebu7's Blog

wissender weiseSamstag, 12. Juli 2014 11:01:00 MESZ
Die Eingeweihten wissen das die USA geplant in den Abgrund geschickt werden und das es geplant ist von den Jesuiten das Ihr Messias kommen soll als mächtiger Mann das Pöse USA besiegen. Man, die Sowjetunion ist nie Zerfallen! Die Staaten sind genauso unter Kontrolle wie die BRD. Und die BRD ist jetzt unter Kontrolle des KGB. Der Antichrist ist schon da und die Masse sieht Ihn nicht. Der Systemabbruch ist geplant und wir ausgeführt.

OSIRASamstag, 12. Juli 2014 13:21:00 MESZ
Das hat noch andere Hintergründe. Ich empfehle, sich durch die Seite transinformation.net zu lesen.

Leonard HeinzSamstag, 12. Juli 2014 11:35:00 MESZ

„Die Marxisten im Osten liegen keinesfalls so zerstört am Boden, wie es die freimaurerischen Massenmedien im Westen einer völlig desinformierten Bevölkerung vorzutäuschen vermögen.
Zur Illustration der Stärke, welche die Herrscher im Kreml auch nach der Perestrojka haben, möchte ich jetzt eine Hintergrundinformation…

View original post 565 more words

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Der Verlust der Väterlichkeit oder das Ende der Finsternis

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Unser Kommentarschreiber “Kurzer”, schreibt im folgenden Artikel, nicht nur über die Manipulation der Bevölkerung und die wahre Natur der Realität; er ruft die Menschen auch auf, nicht länger hündisch zu kriechen, sondern sich zu erheben und die Welt dem teuflischen Netzwerk mächtiger Familien zu entreißen, das uns lebenslang kontrolliert.

IMG_9141Der Verlust der Väterlichkeit oder das Ende der Finsternis – Mein Dank an den “Kurzen” sagt Maria Lourdes!

Es ist nun an der Zeit, endlich einmal Klartext zu den Vorgängen auf unserem Planeten zu sprechen. Das Ausmaß der Manipulation des menschlichen Geistes ist verheerend.

Die Wahrheit, von welcher “Experten” sagen, daß es sie ja gar nicht gibt, ist unter einem Berg von Lügen verborgen. Erschütternd ist immer wieder, wenn, auch gerade hier auf dem Blog, sogenannte Freigeister, also Menschen, die ja etwas zur Aufklärung beitragen wollen, uns allen erklären, daß wir schlußendlich Sünder sind, von Geburt an.

Sie haben nicht verstanden…

View original post 4,927 more words

Posted in Uncategorized | Leave a comment

7:1- Deutschland, Deutschland über alles!

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Von Hans Püschel

So klang es gestern abend aus Tausenden deutscher Kehlen und Herzen im Stadionrund von Belo Horizonte. Das war Urgefühl, was sich Bahn brach. Durch alle Umerziehung, Keulung, Genderung, Volksliedabschaffung hindurch erlebte, erhebende Gemeinschaft. DAS kriegt ihr nicht tot, denn das liegt ganz tief drin im Wesen der Rasse; über Jahrtausende eingepflanzt; mit der Muttermilch und vom Mutterboden eingesogen. “Thiudisk” ist eine sprachliche Entität – schrieb heute ein Kommentator. Ein großes dickes, fettes NEIN von mir; nicht nur! Es ist nämlich viel, viel mehr:

Thiudisk – Deutsch ist auch eine Wesens-Entität!
Wie sie uns Fallersleben nicht auf den Leib sondern aus unserm Leib heraus beschrieben hat: “Deutsche Frauen, deutsche Treue, deutscher Wein und deutscher Sang”. Die waren gestern abend in Belo Horizonte zu erleben und am Bildschirm kam ein klein wenig davon rüber. Für den, der tiefer hinhörte und sich anstecken ließ. Ein Deutscher hat sich anstecken lassen…

View original post 423 more words

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Tatsachen und Lügen um Hitler – Abschrift eines Buches von 1932!

Deutscher Freiheitskampf

Tatsachen und Lügen um Hitler

Verlag Frz. Eher Nachf., GmbH, München, 1932

.

Der Führer als Mensch

Zwei Männer stehen heute im Vordergrund des Kampfes um die Macht in Deutschland, hinter denen in zwei mächtigen Säulen das deutsche Volk marschiert: der 85jährige Generalfeldmarschall Paul v. Hindenburg und der 43jährige Mann aus dem Volke und Frontsoldat Adolf Hitler. Hinter dem einen die geschlagenen Parteien des Systems und die Interessentenhaufen, denen der Mythus und Nimbus des greisen Heerführers ihre 14jährige Herrschaft noch einmal auf einige Jahre verlängern soll, hinter dem anderen die Millionenarmee des neuen Deutschlands, die nun nicht nur Rechenschaft fordert, sondern den Staat selbst.

Es ist wieder ein Stück deutscher Tragik, daß geradezu jene heute des Feldmarschalls Ehre und Ruhm in ihre Waagschale werfen, die ihn 14 Jahre lang schmähten, und daß die gegen den Mann anzutreten gezwungen sind, die seinen Mythus im Volke durch einen 14jährigen Kampf…

View original post 9,230 more words

Posted in Uncategorized | Leave a comment

DER LETZTE AKT – Die Kriegserklärung der Globalisierer an alle Völker der Welt

Kulturstudio

von Richard Melisch

Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat es nicht an Versuchen von Welteroberern gemangelt, sich die Erde untertan zu machen. Ob zum Zweck des Raubbaus an fremden Ländern zur Berei­cherung des eigenen, wie etwa das Römische Reich, ob im Zeichen des Kreuzes, ob durch die Rote Internationale im Zeichen des Sowjetsterns, oder durch die Goldene Internationale im Zeichen des Kapitalismus.

Doch seit der Implosion des Bolschewismus in den 90er Jahren hat das Amerikanische Imperium die Menschheit um eine Variante der Welteroberung bereichert, nämlich um das “Global Empire” des Materialismus pur. Diese materialistische Weltanschauung bedeutet, daß sämtliche Werte umgedeutet, alle bisherigen Wertvorstellungen abgeschafft werden.Die gesamte Welt, also alle Menschen, die Ideen, die Natur, die Materie, besteht nur aus “Dingen”, die keinen Wert an sich haben, sondern einen Preis. Alles, was einen Preis besitzt, ist käuflich, daher kaufbar und verkaufbar.

Als höchstes Ziel gilt den Globalisierern, diese Kauf- und Verkaufsvorgänge mit…

View original post 5,220 more words

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Hitler warnt Putin

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Original: “Hitler warns Putin” – Quelle: Tomatobubble – Aus dem Englischen übersetzt von Lars Quinnell am 06.07.2014

HINWEIS DES ÜBERSETZERS (DER SICHERHEIT HALBER): DER OBIGE ARTIKEL WURDE IN ENGLISCH AUF TOMATOBUBBLE GEPOSTET UND SPIEGELT NICHT ZWANGSLÄUFIG MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG DAR.

“…Präsident Wladimir Putin,

…Ich habe lange Ihre Kraft und Ausdauer bewundert, unter den internationalen Judenoligarchen in Russland aufzuräumen. Die Rettung des christlichen Russlands vor diesem Haufen morbider Gangster erinnert mich so sehr an meinen eigenen Triumph in den 1930ern.

…Die Parallelen zwischen uns sind in der Tat bemerkenswert, sowohl bei unseren jeweiligen Leistungen und, wie ich fürchte, auch bei unseren Fehlern. Ich schreibe diesen Brief als eine historische Warnung vom einen ehrenwerten Patrioten zum anderen. Wiederholen Sie nicht meinen Fehler zu glauben, dass man jemals rational mit den verschworenen Agenten von Satans Schergen umgehen kann.

…Indem ich das Abgrundtiefe des konzentrierten Bösen unterschätzt habe dem Deutschland ausgesetzt war, habe ich…

View original post 1,588 more words

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Polnische Grausamkeiten an Deutschen „Aus einem Totenland“

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Erinnern Sie sich noch an die Nachrichten vor ein paar Jahren, da wurde fast täglich davon berichtet, daß Polen seinen Widerspruch in der EU angemeldet hat. Es wollte mehr Stimmrechte bei Abstimmungen bekommen und dadurch ein größeres Gewicht in Europa haben. Das rührt daher, daß nach dem -damals- neuen Abstimmungsmodus die Stimmenzahl sich nach der Größe und der Anzahl der Bevölkerung richtet.

VertreibungPolen fühlte sich benachteiligt, da es beträchtlich weniger Einwohner hat, als gleichgroße Staaten Europas. Das beweist, daß Polen viel zu viel Land unter seiner Verwaltungshoheit hat, als Bewohner da sind. Der Grund ist sehr schnell genannt, obwohl er aufgrund der heute vorgeschriebenen Hörigkeit (political correctness) peinlich verschwiegen wird.

Am Ende des Krieges 1945, aber auch schon durch das Versailler Diktat von 1919 hat sich Polen riesige Flächen Deutschen Landes einverleibt, das nach den Regeln des interstaatlichen Rechtes (sog. Völkerrecht) ihnen nur zur treuhänderischen Verwaltung überlassen wurde.

Dieses ganze ostdeutsche…

View original post 1,552 more words

Posted in Uncategorized | Leave a comment