7:1- Deutschland, Deutschland über alles!

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Von Hans Püschel

So klang es gestern abend aus Tausenden deutscher Kehlen und Herzen im Stadionrund von Belo Horizonte. Das war Urgefühl, was sich Bahn brach. Durch alle Umerziehung, Keulung, Genderung, Volksliedabschaffung hindurch erlebte, erhebende Gemeinschaft. DAS kriegt ihr nicht tot, denn das liegt ganz tief drin im Wesen der Rasse; über Jahrtausende eingepflanzt; mit der Muttermilch und vom Mutterboden eingesogen. “Thiudisk” ist eine sprachliche Entität – schrieb heute ein Kommentator. Ein großes dickes, fettes NEIN von mir; nicht nur! Es ist nämlich viel, viel mehr:

Thiudisk – Deutsch ist auch eine Wesens-Entität!
Wie sie uns Fallersleben nicht auf den Leib sondern aus unserm Leib heraus beschrieben hat: “Deutsche Frauen, deutsche Treue, deutscher Wein und deutscher Sang”. Die waren gestern abend in Belo Horizonte zu erleben und am Bildschirm kam ein klein wenig davon rüber. Für den, der tiefer hinhörte und sich anstecken ließ. Ein Deutscher hat sich anstecken lassen…

View original post 423 more words

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s