Ersatzreligion Holocaust

volksbetrug.net

Posted by sternbald on 8. April 2014

Von Bischof Richard Williamson (das Original wurde am 4. April 2014 auf seiner Netzseite Dinoscopus publiziert)

Bischof Williamson

Vor zwei Monaten feierte ein selbsterklärter Atheist in Frankreich seinen fünfundachtzigsten Geburtstag. Alle Gläubigen der wahren Religion sind ihm ernsthaft zu Dank verpflichtet, da Professor Robert Faurisson in der heutigen Welt der Lüge ein mächtiger Verfechter der Wahrheit ist. Ich für meinen Teil würde mir wünschen, dass viel mehr Gläubige des echten Gottes so intelligent und ehrenhaft wie er die Wahrheit suchen und sie mit derartigem Mut verbreiten.

So besteht Prof. Faurisson beispielsweise darauf, dass die Frage, ob die Vergasung von sechs Millionen Opfern in Gaskammern im Dritten Reich eine geschichtliche Tatsache ist oder nicht, anhand von Fakten und wissenschaftlichen Beweisen entschieden werden muss, und nicht anhand von Gefühlen und Gesetzen. Was könnte vernünftiger sein? Und dennoch werden viele unserer Zeitgenossen bezüglich dieser bestimmten Frage der Vernunft…

View original post 492 more words

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s