Die Wahl der Qual


In ein paar Tagen ist es wieder soweit – die Wahl der Qual steht vor der Türe.

Wer dort tatsächlich hingeht ist selbst schuld. Viele gutmenschlich angehauchte und daueroptimistische Zeitgenossen glauben, selbst nachdem sie das Spiel, bei dem sich niemals etwas ändert, schon seit Jahrzehnten mitspielen, man könnte bei der Wahl etwas bewegen. Hahaha. Hahaha.

Entschuldigung, das musste sein. Also tatsächlich bewegt man durch die Teilnahme an einer Wahl in einer Scheindemokratie gar nichts, ausser der Farbe und dem Kürzel des Parteinamens der Partei, die das Volk für die nächsten 4 Jahre quälen darf. Da kann man noch so gutgläubig die AfD wählen und glauben, weil diese Partei medial ins “rechte” Licht gerückt wird, man könne es dem System oder den etablierten Parteien mal so richtig zeigen wenn man in die ‘extreme’ geht.

Die AfD ist keine ‘extreme’. Und dadurch, dass man überhaupt zur Wahl geht, gibt man seine Zustimmung zum Weiterführen der Scheindemokratie. Man gibt dieser unsäglich parasitären Politikerkaste die Existenzberechtigung. Folgendes ist mein Kommentar zu einem Artikel der DWN:



Wenn wir diese von der arbeitenden Gemeinschaft lebenden Sozialparasiten von Politikern nicht loswerden, werden sie sich solange die Diäten erhöhen und das Geld (auch und v.a. künftiger Generationen) an sich selbst und andere Verteilen, bis das Land endgültig wirtschaftlich und finanziell stranguliert ist.

Wir haben die Wahl. Wir schauen zu, und jeder versucht für sich selbst irgend etwas zu retten – und wenn es nur der Zweitwagen oder der jährliche Urlaub ist (wenn überhaupt noch möglich). 

Die Wahl meint nicht die BTW in ein paar Tagen – die dient sowieso nur dem System, egal welche Partei man wählt. Die verwanzten Sozialparasiten haben sich bereits so tief in das Fleisch aller Länder eingegraben, dass sie nur noch mit Gewalt entfernt werden können.

Die Wahl heisst, will man sich weiter von den Parasiten aussaugen und von innen her auffressen lassen, oder will man das einfach nicht mehr und entscheidet sich dafür, die Fremdkörper zu entfernen?




Leseempfehlung:


This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s