Deutsche Bank: Offiziell ca. 20 Milliarden, in Wirklichkeit 55,6 Billionen Euro Schulden/Derivatverbindlichkeiten


Die Deutsche Bank hat 55,6 Billionen Schulden allein aus den berüchtigten Derivatgeschäften. Derivate:
Das prangert heute das angesehene zerohedge Portal an: Genau 55.605.039.000.000,- Euro und damit etwa 2 Billionen mehr als JPMorgan, die berüchtigte US Bank, die die Kritiker-Szene bis gestern für die schlimmste gehalten hatte.
Man beachte im Artikel ganz unten den grafischen Vergleich des BRD Bruttosozialprodukts von 2,7 Billionen (engl. trillion) neben den 55,6 Billionen (trillion) der Derivatschulden der Deutschen Bank:
DB Derivative Exposure
Man hätte die 55,6 Billionen auch den ca. 7 Billionen Euro Vermögenswerte der Deutschen gegenüberstellen können: Dabei könnte man sofort erkennen, daß tatsächlich allein für die Derivatschulden der Deutschen Bank die BRDeutschen nicht nur einmal, sondern ca. 8 mal hintereinander enteignet werden müßten. (Hinzu kämen jede Menge weitere Faktoren durch andere Schulden in Staat und Wirtschaft).
Damit, meint dieser Artikel, sei Deutschland mit seiner totalen Euro-Rettungspolitik als dreist eigennützig demaskiert. Und als schlimmster Finanzterrorist des Planeten, wie Max Keiser sagen würde – allerdings würde er hinzufügen, daß Deutschland Opfer der feindlichen Besetzung durch die Finanzterroristen bzw. Bänkster sei, denn diese machten sich in Europa, wie in den USA, ihre Politik/Politiker bzw. “Regierungen” längst selber.
Der Artikel in zerohedge von Tyler Durden erwähnt auch die Tricks, wie die Derivatschulden für die Öffentlichkeit in den 2stelligen Milliardenbereich heruntergerechnet werden – also um ca. 99,9%.
Nach Lektüre dieses kurzen Artikels von Durden versteht man besser, warum Finanzkritiker wie Keiser die heutige Weltfinanz als “Krieg gegen die Menschheit mit finanziellen Massenvernichtungswaffen” bezeichnen.
Die US Bank JPMorgan galt dabei bisher als größte finanzielle Fusionsbombe, die am Tag X alleine zig Millionen, womöglich Milliarden Existenzen und Menschen vernichten werde. Aber jetzt sieht es so aus, als könnte die sogenannte Deutsche Bank (Rothschild Trojaner) die größte Vernichtungskraft aller Zeiten entfalten – nicht nur als Fallbeil für das Deutsche Volk, sondern gegen das Leben überhaupt, wenn die Dämme brechen und der Finanzcrash passiert.
Quellehttp://www.zerohedge.com / Staseve vom 29.04.2013
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s