Die unregierbare Republik: Die Offenbarung einer poltischen Katastrophe und der Weg aus ihr hinaus (Literaturhinweis)


von Joachim Widera

Die politische Klasse hat ein Netzwerk geknüpft, das unsere demokratische Ordnung für ihre Zwecke missbraucht. Werte und Normen werden zerstört. Multi-Kulti ist ein Desaster. Die Menschen leben auf sich alleine gestellt und der Stärkere gewinnt. Die Leistung des Arbeiters wird nicht mehr anerkannt zugunsten von Kapital und Wissen. Das Bildungssystem als Grundlage für das geistige und innovative Potenzial der Menschen ist seit den neunziger Jahren gehirntod. Unsere Leistungsgesellschaft zerbricht in arm und reich. Karriere hat heute nicht mehr viel mit Leistung gemein: Herkunft schlägt noch immer Leistung! 

Die Politik reagiert aus Furcht gegenüber den Konzernen und Schuldgefühlen gegenüber den vermeintlichen Moralisten, die Deutschland seit Kriegsende moralisch unter Druck setzen und finanziell erpressen. Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht der Nachfolgestaat des Deutschen Reiches und somit auch nicht souverän bis heute, über seine eigene Souveränität zu entscheiden.
Nur eine neue Politik der Stärke kann Deutschland aus diesem Sumpf befreien.
Konzepte und Visionen werden in diesem Buch dargestellt. Das Buch ist wie ein Roman geschrieben. Nur eine neue Politik der Stärke kann Deutschland aus diesem Sumpf befreien. 


Die unregierbare Republik: Die Offenbarung einer poltischen Katastrophe und der Weg aus ihr hinaus


This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s