Endlich: Patriotische Bewegung "Identitäre" auch in Deutschland angekommen


Wie der Spiegel am 01.02.2013 freudig berichtete, sei die patriotische Jugendbewegung “Identitäre” endlich auch in Deutschland angekommen.

Der Spiegel begründet den Jubel damit, dass in den USA (wie auch den meisten anderen Ländern der Welt, z.B. Israel) der Patriotismus schliesslich sehr wichtig sei, und daher auch zu Deutschland sicherlich gut passen würde.

Die Bewegung “Identitäre” habe sich auch eingehend mit der Ausländerfrage beschäftigt, v.a. im Hinblick auf islamische Migranten, und sei zu dem Ergebnis gekommen, dass die Islamische und Christliche Religion, genausowenig wie die verschiedenen Kulturen, miteinander Kompatibel seien, so der Spiegel.

Natürlich hat der wissende und aufmerksame Leser schon gemerkt, das ich die Aussagen des Spiegels etwas gerade gerückt habe, weil dieses um-sich-werfen mit den gesamten Nazikeulenrepertoirevokabeln einfach nicht akzeptabel ist.

Es ist doch einfach nur lächerlich, wie dieses re-education-Opfer Timo Brücken die Tatsachen darstellt und benennt, es sind wieder alle Worte dabei: Islamhasser, NS-Anleihen- Fascho-Ästhetik, Rechtsextreme, Propaganda, …

@Timo Brücken,

kannst du wirklich morgens noch in den Spiegel schauen – und damit meine ich nicht das Schmierblatt, für das du dich prostituierst!?

Wenn der Amerikaner Patriotisch ist, sein Land verteidigt und die Republikaner wählt, dann läuft dir dabei wahrscheinlich ein Ei aus oder zwei, vor lauter Begeisterung und Rührung.

Wenn aber in Deutschland auch nur ein klitzekleines Fünkchen von Nähe zum eigenen Land irgendwo aufkeimt, dann fangen Leute wie du an, wie fremdgesteuert (warum bloss?) irgendwelche Sinnlosen Aneinanderreihungen von Wörtern von sich zu geben, wie oben beschrieben, und andere Menschen als rechtsextrem zu bezeichnen, weil sie sich endlich mal Gedanken machen, im Gegensatz zu dir.

Was ist daran extrem, die Migration zu stoppen? Wenn Israel zum Erhalt seiner Rasse, wie kürzlich geschehen, tausende Schwarze ausweist, dann kräht hier kein Hahn nach. Warum schreist du dann nicht auf, dass die Israelis Rechtsextrem sind – v.a. die Regierung?

Ach, ich vergass, du bist ja vertraglich dazu verpflichtet, über Israel nicht so etwas zu schreiben. Aber dein eigenes Land ziehst du mit in den Dreck, du Nestbeschmutzer!

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s